Gudrun Fickler

Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Zur Person

Zur Person

Gudrun Fickler-Woch
Diplom-Oecotrophologin                                                                                 zertifizierte Ernährungsberaterin VDOE                               Kassenanerkennung

  • 5 Jahre Studium der Oecotrophologie in Gießen und USA
  • 7 Jahre Tätigkeit als Gesundheitsberaterin in der 1. Klinik für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), Fortbildung in der TCM-Schule Bad Kötzting
  • Fortbildung zur Achtsamkeit bei Dr. Jon Kabat-Zinn
  • Fortbildungen zu Essstörungen beim VDOE (BerufsVerband Oecotrophologie e.V.), Zentrum für Essstörungen Frankfurt a.M. und in der Klinik Roseneck
  • Fachberaterin vegane Ernährung (UGB, Stufe 1)
  • Seit 2005 in eigener Praxis mit dem Schwerpunkt achtsam Essen, anerkannt von den gesetzlichen Krankenkassen und der Beihilfe

Kooperationen mit

  • Waagnis - Beratungsstelle zu Essstörungen Regensburg
  • Therapienetz Essstörung (BV) München/Regensburg
  • Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK) und
  • allen anderen gesetzlichen Krankenkassen

Außerdem

  •    Mitglied im BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE)
  •    Fördermitglied beim FrauenGesundheitsZentrum (FGZ) Regensburg und bei
  •    Waagnis (Beratungsstelle zu Essstörungen)
  •    Mitglied bei ProVeg
  •    Fördermitglied beim Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung e.V. (UGB)

Interessante Webseiten

www.waagnis.de

www.fgz-regensburg.de

www.proveg.de

www.ugb.de

www.DEBInet.de

 

Seite
Menü
News

Mein Weg zum Wunschgewicht

Kurs: 5x ab Do., 1. Juli 2021

         18.00 - 19.30 Uhr

Ich bin adipös

          3x Fr. ab 18.6.2021

        16.30 - 18.00 Uhr        

Jungbrunnen Basische Kost

Info:   Do., 10. Juni 2021

         18.00 - 19.00 Uhr      

Kurs: 4x

       Fr, 23./ So. 25./ Di. 27.

       und Fr. 30. Juli 2021

     18.00 - 19.30 Uhr         

 

Individuelles Ernährungstraining:

Montag - Donnerstag nach Vereinbarung: Tel. 0941 - 51 4 55.

Neu: Jahresbegleitung bei Essstörungen

Kostenzuschuss durch die Beihilfe und die meisten gesetzlichen Krankenkassen.

SBK gebührenfrei.

Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse!

 

 

 

 

Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Coding by escpro | Login